admin

martin
Img 20220627 Wa0090

Waldfest

Ende Juni fand in der Nähe des Hubertuskreuzes unter Mithilfe der Eltern, Großeltern und aller Lehrerinnen und Assistentinnen unser Waldfest statt. In der Früh erzählte Frau Tschiltsch in der Schule die Geschichte „Carusos Lied“ und danach stärkten sich die Kinder mit der köstlichen Jause, die die Eltern zubereitet hatten. Anschließend marschierten alle zum Hubertuskreuz, wo …

Waldfest Weiterlesen »

20220622 114314

Wir bauen eine Stadt

Frau DI Gaulhofer vom Projekt „Raum macht Schule“ baute mit allen Schülern unserer Schule zuerst Gebäude, dann Stadtteile und zuletzt eine ganze Stadt aus Papier. Die Schüler der 3./4. Schulstufe übertrugen das 3D-Modell der Stadt auch auf einen Plan.

20220621 145125

Voitsberg-Exkursion

Am 21. Juni besuchte die 3./4. Schulstufe zuerst mit Herrn Prof. Lasnik die Burgruine Krems und danach erkundeten wir mit ihm interessante Gebäude in der Stadt Voitsberg sowie den Schlossberg mit der Ruine Obervoitsberg. Nachdem wir uns zu Mittag beim Mc Donalds gestärkt hatten, besuchten wir das Kraftwerk Arnstein, wo uns Herr Dr. Schwarz das …

Voitsberg-Exkursion Weiterlesen »

Img 20220615 142840

3.Tag im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Am letzten Tag wanderten wir vormittags durch die Graggerschlucht, wo wir kneippten, Bachtiere bestimmten und einen wunderschönen Wasserfall bewunderten. Nach dem Mittagessen besuchten wir noch den Märchenrätselwald, bevor wir die Heimreise antraten.

20220614 112717

2.Tag im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Am zweiten Tag besuchten wir am Vormittag die Burgruine Dürnstein. Die Kinder erlebten eine interessante Burgführung und spielten mittelalterliche Spiele, bei denen die Sieger die tollste Verkleidung bekamen. Anschließend durften sie noch Würstchen am Lagerfeuer grillen und besuchten nach einer Geschichte noch das Burggespenst im Keller. Am Nachmittag fuhren wir nach Mühlen, wo jedes Kind …

2.Tag im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen Weiterlesen »

20220613 135657

1.Tag im Naturpark Zirbitzkogel – Grebenzen

Am 13.Juni fuhr die gesamte 3./4. Schulstufe mit ihrer Klassenlehrerin und Frau Münzer nach Neumarkt. Vormittags besuchten wir das NALEMU (= Natur-Lese- Museum) und nachmittags die „Schule der Sinne“ und den Naturlesepark. Abends bezogen wir unser Quartier in Zeutschach, nämlich den Brauwirt Seidl, der über einen Luxus-Spielplatz verfügt. Nach dem Abendessen sangen und spielten wir.

Img 20220523 Wa0019

Naturwelten

Am 23. Mai fuhren alle Kinder gemeinsam zu den „Naturwelten“ in Mixnitz, wo wir den dreistündigen Workshop „Den Wildtieren auf der Spur“ gebucht hatten. In zwei Gruppen geteilt waren sie mit ihren Naturwelten-Führern im Gelände unterwegs. Es war ein lehrreicher, aber auch sehr unterhaltsamer Vormittag.

Img 20220515 Wa0013

Projekttag Pilze

Mitte Mai beschäftigten wir uns mit den Pilzen. Frau Tschiltsch erzählte die Geschichte “ Hannerl in der Pilzstadt“ (aus 1941!), Frau Müller brachte den Schülern alles Wissenswerte zu den Pilzen näher und Frau Münzer bastelte mit ihnen einen entzückenden Fliegenpilz.

20220505 084507

Hallo Auto!

Am 5.5. durften die Schüler der 3./4. Schulstufe in einem Auto selbst eine Vollbremsung durchführen, um zu erfahren, wie lang der Bremsweg schon bei 50 km/h ist.